Die besten Fluganbieter im Vergleich

Adria Airways

Fakten zur Airline
Iata JP
LandSlowenien
HeimatflughafenLjubljana (LJU)
Gründung1961
EigentümerSlovenian Pension Fund (77%)
AllianzStar Alliance
VielfliegerprogrammMiles & More
Startseite
www.adria.si/de/

Top Flugrouten mit Adria Airways

BRU
LJU
Brüssel 138.01 € - 479.26 € Ljubljana
LJU
AMS
Ljubljana 140.14 € - 231.11 € Amsterdam
LJU
FRA
Ljubljana 140.84 € - 334.18 € Frankfurt
LJU
ZRH
Ljubljana 150.28 € - 195.52 € Zürich

Adria Airways – slowenische Airline

Die Fluggesellschaft Adria Airways ist die bedeutendste Airline in Slowenien. Sie führt nationale und internationale Flüge in Europa durch. Viele deutsche Urlauber, die ihre Ferien in Slowenien verbringen möchten, buchen ihre Flüge bei Adria Airways. Der Firmensitz der Fluggesellschaft und der Heimatflughafen, ebenso das Drehkreuz, ist der Flughafen der Stadt Ljubljana. Die Flottenstärke von Adria Airways umfasst 11 Flugzeuge.

Günstig fliegen auf weiteren Adria Airways-Routen

Richtung wechseln
  • von Ljubljana (LJU)
    nach Sarajevo (SJJ)

    -
    Hin- und Rückflug

    126.13
    LJU > SJJ DIREKTFLUG
    SJJ > LJU DIREKTFLUG
  • von Brüssel (BRU)
    nach Ljubljana (LJU)

    -
    Hin- und Rückflug

    138.01
    BRU > LJU DIREKTFLUG
    LJU > BRU DIREKTFLUG
  • von Ljubljana (LJU)
    nach Podgorica (TGD)

    -
    Hin- und Rückflug

    138.16
    LJU > TGD DIREKTFLUG
    TGD > LJU DIREKTFLUG
  • von Ljubljana (LJU)
    nach Amsterdam (AMS)

    -
    Hin- und Rückflug

    140.14
    LJU > AMS DIREKTFLUG
    AMS > LJU DIREKTFLUG
  • von Ljubljana (LJU)
    nach Frankfurt (FRA)

    -
    Hin- und Rückflug

    140.84
    LJU > FRA DIREKTFLUG
    FRA > LJU DIREKTFLUG
  • von Ljubljana (LJU)
    nach Zürich (ZRH)

    -
    Hin- und Rückflug

    150.28
    LJU > ZRH DIREKTFLUG
    ZRH > LJU DIREKTFLUG

Die slowenische Airline Adria – Entwicklung und heutiger Stand

Unter dem Namen Adria Aviopromet wurde die Airline im Jahre 1961 im damaligen Jugoslawien ins Leben gerufen. Sieben Jahre später, 1968, wurde eine Fusion zwischen der Fluggesellschaft und der Airline InterExport durchgeführt. Danach änderte sich nochmals der Name der Fluggesellschaft. Sie hieß nun Inex Adria Aviopromet. Im Jahr 1986 erhielt die Airline ihren heutigen Namen, Adria Airways. Während des Krieges im damaligen Jugoslawien und dem folgenden Zerfall des Einheitsstaates gewährte Österreich der Airline die Möglichkeit, ihre Flugzeuge auf dem Airport in Klagenfurt sicher zu deponieren. Mit der Erreichung der Unabhängigkeit von Slowenien konnte Adria wieder ihre normale Flugtätigkeit aufnehmen. Sowohl die schwierige Situation während des Krieges wie auch spätere wirtschaftliche Probleme konnte Adria Airways erfolgreich überstehen. Die Gefahr eines Verkaufs der Gesellschaft infolge wirtschaftlicher Schwierigkeiten konnte ebenfalls nachhaltig gebannt werden. Die Airline konnte sich danach wieder gut stabilisieren und ihre Angebote für inländische Flüge und Flüge im europäischen Ausland ausbauen. Adria unterhält Codeshare Abkommen unter anderem mit den Fluggesellschaften Swiss Air, der Lufthansa und der österreichischen Austrian Airlines und gehört zur größten Luftfahrt-Allianz der Welt, der Star Alliance, der sie im Jahr 2004 beitreten konnte. Die Mitgliedschaft bei Star Alliance beinhaltet viele internationale Partnerschaften zu weiteren Fluggesellschaften und ein sehr breites Angebot der verschiedensten Flüge in insgesamt 192 Länder.

Adria Airways mit vielen Linienflügen und günstigen Flügen in Europa

Adria Airways bietet innerhalb von Europa Linienflüge in über 30 Städte an. Zu diesen Flugzielen gehören zum Beispiel Brüssel, Paris, München, Frankfurt am Main, London, Moskau und weitere. Die Flugrouten von Adria Airways führen unter anderem nach Dänemark, Griechenland, die Schweiz, nach Spanien, Polen und in die Türkei. Über die regelmäßigen Linienflüge in kurzen Abständen hinaus werden von der Airline verschiedene Charterflüge durchgeführt. Besonders während der sommerlichen Urlaubssaison bietet die Airline Adria Airways eine große Anzahl von sehr günstigen Sommer-Charterflügen in viele europäische Metropolen und in beliebte Ferienregionen an. Die Passagiere können sich bei der Fluggesellschaft Adria Airways auf einen umfassenden und sehr aufmerksamen Service verlassen. Sowohl am Boden wie auch an Bord der Flugzeuge werden die Reisenden bestens betreut. Flüge mit Adria können bequem online über die Webseite der Fluggesellschaft und über zahlreiche Flugportale gebucht werden und natürlich auch vor Ort im Reisebüro. Für alle Fragen wird ein freundlicher Service angeboten.