Die besten Fluganbieter im Vergleich

Air Cairo

Fakten zur Airline
Iata SM
LandÄgypten
HeimatflughafenKairo (CAI)
Gründung1997
EigentümerEgyptAir und Ibrahim Kamel
Startseite
www.flyaircairo.co/

Top Flugrouten mit Air Cairo

DUS
HRG
Düsseldorf 430 € - 465 € Hurghada
DUS
HRG
Düsseldorf 466.53 € - 466.53 € Hurghada

Air Cairo, ägyptischer Charter- und Ferienflieger

Die Fluggesellschaft Air Cairo hat ihren Sitz in Kairo. Sie gilt als Billigflieger und bietet Flüge zu beliebten Ferienorten in Ägypten wie Hurghada, Sharm-El-Sheikh oder Assiut an. Außerdem fliegt Air Cairo wöchentlich europäische Städte wie Belgrad, Düsseldorf, Stuttgart, Zürich, Paris und Frankfurt an. Auch einige Ziele im Nahen Osten wie Kuwait, Dschidda, Tripolis, Doha und Amman werden von ihr bedient. Sie gehört zu den wichtigsten Charterfliegern in Ägypten.

Günstig fliegen auf weiteren Air Cairo-Routen

Richtung wechseln
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Hurghada (HRG)

    -
    Hin- und Rückflug

    430.00
    DUS > HRG DIREKTFLUG
    HRG > DUS DIREKTFLUG
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Hurghada (HRG)

    -
    Hin- und Rückflug

    466.53
    DUS > HRG DIREKTFLUG
    HRG > DUS DIREKTFLUG
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Hurghada (HRG)

    -
    Hin- und Rückflug

    430.00
    DUS > HRG DIREKTFLUG
    HRG > DUS DIREKTFLUG
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Hurghada (HRG)

    -
    Hin- und Rückflug

    466.53
    DUS > HRG DIREKTFLUG
    HRG > DUS DIREKTFLUG

Geschichte von Air Cairo

1997 gründeten mehrere ägyptische Reiseveranstalter die Fluggesellschaft Air Cairo. 2003 beteiligte sich Egypt Air mit 40% an der Airline. Später kamen weitere Investoren hinzu, nämlich die National Bank of Egypt und die Bank Misr. Nach und nach erweiterte die Airline ihr Streckennetz von nationalen Zielen zu Flügen im arabischen Raum und schließlich auch zu europäischen Zielen. Seit 2010 fliegt die Airline den Flughafen Berlin-Schönefeld an.

Drehkreuz und Flotte von Air Cairo

Wichtigster Flughafen für Air Cairo ist die Basis in Kairo. Momentan nutzt die Airline 4 Flugzeuge vom Typ A320-200. Das Durchschnittsalter der Maschinen beträgt 5,7 Jahre.

Service und Besonderheiten von Air Cairo

Auf ihrer Website bietet Air Cairo Sonderangebote für bestimmte Flüge. Fluggäste können ihr Ticket sowohl online als auch über den Reiseveranstalter buchen. Firmen, die ein Charterflugzeug benötigen, können auch dieses online buchen. Ein Vielfliegerprogramm hat Air Cairo nicht. Gepäckstücke dürfen maximal 30 Kilogramm wiegen und höchstens 158cm lang sein. Pro Person ist ein Gepäckstück kostenfrei. Passagiere, die mehr Gepäckstücke mit dabei haben, können über den Reiseveranstalter oder direkt am Flughafen einen Nachweis kaufen, mit dem sie mehrere Gepäckstücke mitnehmen dürfen. Die Gebühren für zusätzliches Gepäck sind abhängig vom Reiseziel. Von Ägypten aus liegen die Kosten bei 35 ägyptischen Pfund pro zusätzlichem Gepäckstück. Beim Handgepäck liegt das maximale Gewicht bei 7 Kilogramm. Jeder Fluggast darf ein Stück Handgepäck sowie einen Laptop mit an seinen Platz nehmen.
Auch Sportgeräte werden transportiert. Die dafür anfallenden Kosten hängen von der Art der Ausrüstung ab. Golfequipment wird nicht berechnet, wenn es die maximale Länge und das erlaubte Höchstgewicht nicht übersteigt. Falls die Ausrüstung mehr wiegt oder größer ist, berechnet Air Cairo 45 Euro pro Set. Das Gleiche gilt für Tauchausrüstungen. Auch Fahrräder werden transportiert; hierbei müssen allerdings die Pedale und das Lenkrad abgeschraubt und die Luft aus den Reifen gelassen werden. Eine Sitzplatzreservierung ist online vor Abflug möglich.
Auf Flügen innerhalb Ägyptens und in den Nahen Osten werden Snacks und Getränke serviert, auf längeren Flügen auch Mahlzeiten. Spezielle Menüs für Vegetarier und Menschen, die aus gesundheitlichen oder religiösen Gründen auf bestimmte Gerichte verzichten, können vorab online gegen eine Gebühr bestellt werden. Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren dürfen ohne Begleitung eines Erwachsenen mit Air Cairo fliegen, wenn es sich um einen Direktflug handelt. Vor Abflug muss ein Formular ausgefüllt werden, in dem die Airline von jeder Verantwortung und Haftung befreit und alle Formalitäten für Abflug und Ankunft geklärt werden. Eine erwachsene Begleitperson muss am Abflugtag bis zum Abheben des Flugzeugs vor Ort sein. Bei Ankunft muss ebenfalls ein dazu autorisierter Erwachsener das Kind in Empfang nehmen.