Die besten Fluganbieter im Vergleich

Air Dolomiti

Fakten zur Airline
Iata EN
LandItalien
HeimatflughafenVerona (VRN)
Gründung1989
Eigentümer100% Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG
VielfliegerprogrammMiles & More
Startseite
www.airdolomiti.de/

Top Flugrouten mit Air Dolomiti

MUC
BRI
München 94.87 € - 196.01 € Bari
MUC
VRN
München 97.59 € - 145.14 € Verona
MUC
FLR
München 100.82 € - 120.99 € Florenz (Firenze)
MUC
VCE
München 103.12 € - 113.2 € Venedig

Regionalflüge mit Air Dolomiti

Die italienische Stadt Verona ist nicht nur eines der Zentren für Kunst und Kultur von Italien, sondern auch ein wichtiger Ort für die Anbindung an den regionalen Flugverkehr. Der Flughafen ist in südwestlicher Richtung vom Stadtzentrum aus gesehen, zu finden. Wer ihn aufsucht, befindet sich direkt am Heimatflughafen von Air Dolomiti. Die Airline wurde im Jahr 1987 gegründet und fliegt als Regionalfluggesellschaft zahlreiche Ziele an. Die Maschinen verkehren derzeit ausschließlich zwischen Deutschland und Italien (Stand 2015). Der Flughafen München ist dabei Basis der Airline. Andere deutschsprachige Ortschaften werden noch nicht erfasst. Air Dolomiti erreicht im italienischen Raum typische Touristenmagnete wie Venedig, Florenz, Mailand und Bologna. Der Routenplan ist eher klein, umfasst aber Strecken, die mehrfach wöchentlich angeboten werden. Dadurch können Passagiere besonders flexibel reisen. Die Unternehmensfarben sind blau und grau. Nicht nur die Maschinen von AirDolomiti sondern der gesamte Firmenauftritt wurde damit gestaltet.

Günstig fliegen auf weiteren Air Dolomiti-Routen

Richtung wechseln
  • von München (MUC)
    nach Bari (BRI)

    -
    Hin- und Rückflug

    94.87
    MUC > BRI DIREKTFLUG
    BRI > MUC DIREKTFLUG
  • von München (MUC)
    nach Verona (VRN)

    -
    Hin- und Rückflug

    97.59
    MUC > VRN DIREKTFLUG
    VRN > MUC DIREKTFLUG
  • von München (MUC)
    nach Florenz (Firenze) (FLR)

    -
    Hin- und Rückflug

    100.82
    MUC > FLR DIREKTFLUG
    FLR > MUC DIREKTFLUG
  • von München (MUC)
    nach Venedig (VCE)

    -
    Hin- und Rückflug

    103.12
    MUC > VCE DIREKTFLUG
    VCE > MUC DIREKTFLUG
  • von Verona (VRN)
    nach München (MUC)

    -
    Hin- und Rückflug

    107.67
    VRN > MUC DIREKTFLUG
    MUC > VRN DIREKTFLUG
  • von Venedig (VCE)
    nach München (MUC)

    -
    Hin- und Rückflug

    113.20
    VCE > MUC DIREKTFLUG
    MUC > VCE DIREKTFLUG

Womit fliegt Air Dolomiti?

Da das Streckennetz im Jahr 2015 noch keine Langstrecken abdeckt, beruft sich Air Dolomiti auf kleine Maschinen vom Flugzeugtyp Embraer. Ende der 2000er Jahre wurde die Flotte modernisiert, um den Sicherheitsstandards noch besser gerecht werden zu können und besteht seitdem aus Maschinen des Modells Embraer 195. Jedes Flugzeug erreicht eine Reisegeschwindigkeit von maximal 850 km/h und bietet Platz für 118 Reisende. Mit diesen Flugzeugen bietet Air Dolomiti nicht nur Linien-, sondern auch Charterflüge an. Wer sich dafür entscheidet, kann in Abstimmung mit dem Personal von der italienischen Fluggesellschaft ein individuelles Reise- und Serviceangebot erstellen. Im Rahmen des Projekts Greenskies setzt sich Air Dolomiti besonders aktiv für Nachhaltigkeit ein. Piloten und Stewardessen werden im hauseigenen Training Center, dem Air Dolomiti Campus, ausgebildet. Dafür stehen moderne Flugsimulatoren und viele weitere innovative Lehrmittel zur Verfügung. Die große Ausbildungsstätte befindet sich wie der Unternehmenssitz in Verona.

Passagiere an Bord von AirDolomiti

Als Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG und Mitglied von Lufthansa Regional bietet Air Dolomiti allen Passagieren ein umfangreiches Serviceangebot. Dazu gehört auch die gebührenfreie Mitnahme von Gepäck. Handgepäck darf nicht größer als 55 x 40 x 20 cm sein. Welches Gewicht zugelassen ist, hängt vom Reiseziel und dem gebuchten Tarif ab. Durchschnittlich liegt die Freimenge bei acht Kilogramm. Die Abhängigkeit zur gewählten Ticketoption, das heißt, ob Light, Plus oder Emotion gekauft wurde, besteht ebenfalls bei der Aufgabe von größeren Gepäckstücken. Light beinhaltet in der Regel kein Freigepäck, sondern nur Handgepäck und das Ticket an sich. Plus sieht durchschnittlich 23 Kilogramm und Emotion 32 Kilogramm pro Koffer oder Reisetasche vor. Der gesamte Bordservice wird unter dem Namen Settimocielo by Air Dolomiti präsentiert und beinhaltet beispielsweise Angebote für das leibliche Wohl, wie Snacks und Getränke. Darüber hinaus bietet die italienische Airline die Teilnahme am Vielfliegerprogramm Miles & More an.