Die besten Fluganbieter im Vergleich

Air Moldova

Fakten zur Airline
Iata 9U
LandMoldawien
HeimatflughafenChisinau (KIV)
Gründung1993
VielfliegerprogrammAir Moldova Club
Startseite
www.airmoldova.md/home-en/

Top Flugrouten mit Air Moldova

VIE
KIV
Wien 176.66 € - 226.38 € Chisinau
KIV
VIE
Chisinau 182.74 € - 265.94 € Wien
DME
KIV
Moskau 184.65 € - 204.93 € Chisinau
FRA
KIV
Frankfurt 208.67 € - 251.27 € Chisinau

Air Moldova, Moldawiens Fluggesellschaft Nummer 1

Die Fluggesellschaft Air Moldova hat ihren Sitz in Chisinau, Moldawiens Hauptstadt. Sie fliegt momentan 23 Städte in 15 europäischen Ländern an. Darunter befinden sich Frankfurt, Istanbul, Lissabon, Madrid, London, Rom, Barcelona, Paris, Dublin, Moskau und Sankt Petersburg. Langstreckenflüge bietet Air Moldova nicht an. Über 400.000 Passagiere pro Jahr fliegen mit der Airline.
Air Moldova EMB-120RT @iStock - turbo83 2014

Günstig fliegen auf weiteren Air Moldova-Routen

Richtung wechseln
  • von Wien (VIE)
    nach Chisinau (KIV)

    -
    Hin- und Rückflug

    176.66
    VIE > KIV DIREKTFLUG
    KIV > VIE 1 STOPP
  • von Chisinau (KIV)
    nach Wien (VIE)

    -
    Hin- und Rückflug

    182.74
    KIV > VIE DIREKTFLUG
    VIE > KIV 1 STOPP
  • von Moskau (DME)
    nach Chisinau (KIV)

    -
    Hin- und Rückflug

    184.65
    DME > KIV DIREKTFLUG
    KIV > DME DIREKTFLUG
  • von Frankfurt (FRA)
    nach Chisinau (KIV)

    -
    Hin- und Rückflug

    208.67
    FRA > KIV 1 STOPP
    KIV > FRA DIREKTFLUG
  • von Istanbul (IST)
    nach Chisinau (KIV)

    -
    Hin- und Rückflug

    218.78
    IST > KIV DIREKTFLUG
    KIV > IST DIREKTFLUG
  • von Frankfurt (FRA)
    nach Chisinau (KIV)

    -
    Hin- und Rückflug

    224.28
    FRA > KIV 1 STOPP
    KIV > FRA DIREKTFLUG

Geschichte von Air Moldova

Bereits 1944 fanden erstmals Flüge von moldawischen Fluggesellschaften von Chisinau nach Moskau, in ukrainische Städte und zu Ferienorten am Schwarzen Meer sowie in Richtung Kaukasus statt. In den 70er und 80er-Jahren flogen die Jets 73 Ziele in der Sowjetunion an und beförderten bis zu 1.000.000 Passagieren im Jahr. Die heutige Air Moldova wurde 1993 nach der Unabhängigkeit Moldawiens von der früheren Sowjetunion als staatliche Fluglinie per Dekret gegründet. In den ersten schwierigen Anfangsjahren lag der Luftverkehr fast vollständig am Boden und die Passagierzahlen sanken dramatisch. Zeitweise wurden nur noch Flüge von Moldawien nach Tel Aviv durchgeführt. Gegen Ende der 90er-Jahre verbesserte sich die Lage wieder, sodass neue Flugzeuge gekauft werden und neue Ziele innerhalb Europas angeflogen werden konnten. 2004 trat Air Moldova der IATA bei, der Internationalen Luftverkehrs Vereinigung, die beispielsweise durch einheitliche Tickets und allgemeingültige Regelungen für die Gepäckaufgabe, Fracht- und Personenflüge vereinfachen und sicherer machen will.

Drehkreuz und Flotte der Air Moldova

Wichtigster Flughafen und Drehkreuz von Air Moldova ist in Chisinau. Momentan verfügt sie über 5 Maschinen, 2 vom Typ Airbus A320, 2 Embraer 190 und eine Embraer 120.

Service und Besonderheiten von Air Moldova

Das Vielfliegerprogramm Air Moldova Club bietet Passagieren, die oft mit der Airline fliegen, die Möglichkeit Meilen zu sammeln. Je mehr Meilen gesammelt wurden, desto mehr Vergünstigungen gibt es, beispielsweise ein bevorzugtes Einchecken am Business Class Schalter, bevorzugte Behandlung, wenn man auf der Warteliste steht, oder auch Präsente der Airline. Wer 25000 Meilen innerhalb eines Jahres sammelt, wird vom Basic- zum Prestige-Mitglied hochgestuft, bei 40000 Meilen zum Exclusive-Mitglied. Auch mit dem Shop & Fly Programm kann man Meilen sammeln, wenn man eine Visa-Kreditkarte der Victoriabank hat und mit dieser sein Ticket zahlt oder bei anderen Partnern der Airline mit der Karte einkauft. Air Moldova bietet eine Economy und eine Business Class. Auf jedem Flug werden Getränke und Mahlzeiten abhängig von der Flugdauer serviert. In der Business Class bleibt der mittlere Sitz frei, um jedem Fluggast mehr Platz zu bieten. Das maximale Gewicht für Handgepäck beträgt 8 Kilogramm, die maximalen Abmessungen 50 x 40 x 25cm. Zusätzlich dürfen Passagiere an ihren Platz eine Decke oder einen Mantel, einen Regenschirm oder Gehstock, eine Damenhandtasche, Foto- oder Videokameras und Lesestoff mitnehmen. Höchstgewicht für sonstiges Gepäck ist 23 Kilogramm. Tickets können auch online auf der Website von Air Moldova gebucht werden. Die Fluggesellschaft bietet hier den Service „online buchen – bar bezahlen“ an. Fluggäste haben die Möglichkeit, online ihr Ticket zu buchen und dann bar an jeder Postfiliale oder in den moldawischen Banken Moldindconbank, der Victoriabank und der Mobiasbanca zu zahlen. Dieser Service ist allerdings nur in Moldawien möglich.