Die besten Fluganbieter im Vergleich

All Nippon Airways (ANA)

Fakten zur Airline
Iata NH
LandJapan
HeimatflughafenTokio (NRT)
Gründung1952
EigentümerNagoya Railroad Co., Ltd.
AllianzStar Alliance
VielfliegerprogrammANA Mileage Club
Startseite
www.ana.co.jp/asw/wws/de/d/

Top Flugrouten mit All Nippon Airways (ANA)

PAR
TYO
Paris 508.5 € - 883.98 € Tokio
PAR
TYO
Paris 522.45 € - 1398.5 € Tokio
PAR
TYO
Paris 567.55 € - 904.98 € Tokio
VIE
NRT
Wien 575.18 € - 628.72 € Tokio

All Nippon Airways - Japan als Tor zur Welt

Mit All Nippon Airways (kurz ANA) können zahlreiche Metropolen der Welt wie Miami, Berlin, Tokio oder Abu Dhabi in kurzer Zeit erreicht werden. Das Streckennetz der Anfang der 1950er Jahre gegründeten Airline reicht fast um den gesamten Globus. Die Hauptanfluggebiete lassen sich auf Nordamerika, Südost- und Ostasien sowie Europa begrenzen. Im europäischen Raum wird von ANA besonders häufig der internationale Flughafen in Frankfurt am Main als An- und Abflughafen genutzt. Von dort aus werden die Strecken nach Osaka und Nagoya vom Codeshare-Partner Lufthansa bedient. Andere Kooperationen dieser Art bestehen unter anderem zu United Airlines, die die Strecke von San Francisco nach Osaka für All Nippon Airways übernimmt. Um das große Streckennetz optimal zu bedienen, unterhält die japanische Fluggesellschaft mehrere Drehkreuze. Dazu gehören die beiden Flughäfen Tokios - Narita (auch Heimatflughafen) und Haneda - sowie die Städte Osaka und Kansai. Die Flotte von All Nippon Airways besteht im Jahr 2014 aus knapp 200 Flugzeugen von Airbus und Boeing. Die meisten sind den Flugzeugtypen Boeing 767-300, 737-800 und 787-8 zuzuordnen. Airbus-Modelle sind unter anderem 321neo und 320-200. Im Jahr 2017 sollen mehrere Maschinen der Mitsubishi MRJ90 in Flotte der asiatischen Airline aufgenommen werden.
All Nippon Airways (ANA) Boeing 777 @iStock - YMZK-photo 2014

Günstig fliegen auf weiteren All Nippon Airways (ANA)-Routen

Richtung wechseln
  • von Shanghai (PVG)
    nach Tokio (NRT)

    -
    Hin- und Rückflug

    258.94
    PVG > NRT DIREKTFLUG
    NRT > PVG DIREKTFLUG
  • von Okinawa (OKA)
    nach Ishigaki (ISG)

    -
    Hin- und Rückflug

    266.90
    OKA > ISG DIREKTFLUG
    ISG > OKA DIREKTFLUG
  • von Seoul (GMP)
    nach Tokio (HND)

    -
    Hin- und Rückflug

    268.63
    GMP > HND DIREKTFLUG
    HND > GMP DIREKTFLUG
  • von Tokio (HND)
    nach Seoul (GMP)

    -
    Hin- und Rückflug

    276.75
    HND > GMP DIREKTFLUG
    GMP > HND DIREKTFLUG
  • von Peking (PEK)
    nach Tokio (NRT)

    -
    Hin- und Rückflug

    356.14
    PEK > NRT DIREKTFLUG
    NRT > PEK DIREKTFLUG
  • von Tokio (HND)
    nach Fukuoka (FUK)

    -
    Hin- und Rückflug

    362.65
    HND > FUK DIREKTFLUG
    FUK > HND DIREKTFLUG

Leistungen rund um den Flug mit All Nippon Airways

Allen Fluggästen von All Nippon Airways steht die Teilnahme am Bonusprogramm ANA Mileage Club offen. Dort können mit jedem Ticketerwerb Punkte gesammelt werden. Mehrfach im Jahr bietet die japanische Fluggesellschaft Aktionen an, bei denen beispielsweise die doppelte Punktzahl gesammelt werden kann. Gäste der Business und First Class können von ganz besonderen Leistungen wie einem Limousinenservice zum Flughafen profitieren. ANA bietet darüber hinaus allen Passagieren, auch denen aus der Economy Class, die Möglichkeit, sich für den Aufenthalt in Japan ein Handy auszuleihen. Gebühren fallen nur für Gesprächskosten an. Für die drei Serviceklassen von All Nippon Airways sind jeweils andere Gepäckbeförderungsbestimmungen vorgesehen. First Class Passagiere können drei Gepäckstücke mit jeweils 32 Kilogramm kostenfrei aufgeben. In der Business Class ist es ein Koffer oder eine Reisetasche weniger. All Nippon Airways sieht auch für Passagiere der Economy Class Freigrenzen vor. Diese liegt bei einem Gepäckstück, das nicht schwerer als 23 Kilogramm sein darf. Das Gesamtgewicht des Handgepäcks darf bei allen Passagieren die Grenze von zehn Kilogramm nicht überschreiten. Speisen und Getränke stehen ebenfalls allen Fluggästen zur Verfügung. Speisen, die allergischen Anforderungen gerecht werden, sollten bei All Nippon Airways spätestens 96 Stunden vor Abflug bestellt werden, für vegetarisches Essen und andere spezielle Mahlzeiten reicht eine Frist von 24 Stunden vor Flugstart. Für kleine Fluggäste sieht die Airline besondere Kindergerichte vor. Jedes Kind kann sich darüber hinaus an Bord über eine kuschelige Kinderdecke und Spielzeug freuen. ANA hält für Babys die Pflegeprodukte der Marke Shiseido bereit.