Die besten Fluganbieter im Vergleich

Bangkok Airways

Fakten zur Airline
Iata PG
LandThailand
HeimatflughafenBangkok-Suvarnabhumi (BKK)
Gründung1968
EigentümerBangkok Airways Co. Ltd.
VielfliegerprogrammFlyerBonus
Startseite
www.bangkokair.com/eng

Top Flugrouten mit Bangkok Airways

BKK
CNX
Bangkok 121.67 € - 121.67 € Chiang Mai
BKK
KBV
Bangkok 132.58 € - 132.58 € Krabi
BKK
TDX
Bangkok 139.41 € - 171.86 € Trat
HKT
BKK
Phuket 141.96 € - 141.96 € Bangkok

Das große Streckennetz von Bangkok Airways nutzen

Das Angebot der thailändischen Fluggesellschaft Bangkok Airlines ist vor allem auf Regionalflüge ausgerichtet. Bis zum Ende der 1980er Jahre bot sie diese unter dem Namen Sahakol Air an. Damit die Airline im internationalen und nationalen Flugverkehr identifiziert werden kann, werden die Routen unter dem ICAO-Code BKP durchgeführt. Wer sich das Streckennetz von Bangkok Airways kurz nach der Gründung Ende der 1960er Jahre angesehen hat, wird kaum vermutet haben, dass die Fluggesellschaft im Jahr 2014 bereits viele wichtige asiatische Städte abdeckt. Während der Fokus zu Beginn des Flugbetriebs auf Routen im Inland lag, werden mittlerweile viele Ziele außerhalb der thailändischen Landesgrenzen wie Kuala Lumpur, Mumbai oder Hong Kong erreicht. Der Heimatflughafen in Bangkok-Suvarnabhumi ist das Zentrum von Bangkok Airways. Von dort aus starten rund 90 Prozent aller Flüge. Die Fluggesellschaft hat einige neue Routen für die Zukunft geplant, die nicht zwingend von Bangkok ausgehen müssen. Dazu gehören beispielsweise die Strecken von Chiang Mai nach Mandalay und die von Chiang Main nach Phuket. Über Codeshare-Abkommen können noch mehr Routen angeboten werden. Die Städte Dubai und Muscat werden von Ethihad Airways übernommen. Über Qantas Airways wird die Route von Bangkok nach Sidney und Melbourne bedient. Andere Flugvereinbarungen bestehen beispielsweise zu Japan Airlines. Eine Ausdehnung auf andere Kontinente steht bislang noch nicht zur Debatte.
Bangkok Airways Airbus A320 @iStock - nuttapong 2015

Günstig fliegen auf weiteren Bangkok Airways-Routen

Richtung wechseln
  • von Chiang Mai (CNX)
    nach Bangkok (BKK)

    -
    Hin- und Rückflug

    121.67
    CNX > BKK DIREKTFLUG
    BKK > CNX DIREKTFLUG
  • von Bangkok (BKK)
    nach Chiang Mai (CNX)

    -
    Hin- und Rückflug

    121.67
    BKK > CNX DIREKTFLUG
    CNX > BKK DIREKTFLUG
  • von Bangkok (BKK)
    nach Sukhothai (THS)

    -
    Hin- und Rückflug

    126.22
    BKK > THS DIREKTFLUG
    THS > BKK DIREKTFLUG
  • von Bangkok (BKK)
    nach Krabi (KBV)

    -
    Hin- und Rückflug

    132.58
    BKK > KBV DIREKTFLUG
    KBV > BKK DIREKTFLUG
  • von Krabi (KBV)
    nach Bangkok (BKK)

    -
    Hin- und Rückflug

    132.58
    KBV > BKK DIREKTFLUG
    BKK > KBV DIREKTFLUG
  • von Bangkok (BKK)
    nach Trat (TDX)

    -
    Hin- und Rückflug

    139.41
    BKK > TDX DIREKTFLUG
    TDX > BKK DIREKTFLUG

Leistungen von Bangkok Airways vor dem Flug und an Bord

Eine Airline kann nicht nur durch ein exzellentes Streckenangebot, sondern auch durch gute Serviceleistungen überzeugen. Bangkok Airways bietet allen Passagieren die Gelegenheit, vor dem Abflug Gepäck aufzugeben. Während Kinder bis 11 Jahre in jeder Ticketkategorie maximal zehn Kilogramm Gepäck mitnehmen dürfen, sind für erwachsende Passagiere unterschiedliche Bestimmungen vorgesehen. Jeder, der viel Gepäck mit Bangkok Airways kostenfrei befördern möchte, sollte über einen Flug in der Business Class nachdenken. Dort sind anders als in der Economy Class wo 20 Kilogramm vorgesehen sind, Koffer und Reisetaschen mit einem Gewicht von bis zu 30 Kilogramm im Buchungspreis enthalten. Die Business Class von Bangkok Airways wird auch Blue Ribbon Club genannt. Dieser Name soll, laut Fluggesellschaft, die hohe Qualität und den exzellenten Service noch besser zum Ausdruck bringen. Vor dem Abflug können es sich diese Gäste in den Lounges von Bangkok Airways gut gehen lassen. An Bord erwartet sie eine große Auswahl an Menüs, die nach individuellen Wünschen zubereitet werden können. Sondermahlzeiten sind ebenfalls bestellbar. Die Flotte von Bangkok Airways besteht aus 26 Maschinen (Stand 2014). Darunter befinden sich drei verschiedene Flugzeugtypen. Airbus ist mit den Serien 320 und 319 vertreten. Das Modell ATR 72-500 wurde von Avions de Transport Régional hergestellt und wird für kürzere Strecken genutzt. Mit insgesamt 18 Maschinen überwiegt der Anteil an Airbus-Modellen. Die Maschinen von Bangkok Airways sind passend zum Herkunftsland besonders farbenfroh gestaltet.