Die besten Fluganbieter im Vergleich

Condor

Fakten zur Airline
Iata DE
LandDeutschland
HeimatflughafenKöln-Bonn (CGN)
Gründung1955
EigentümerThomas Cook AG
VielfliegerprogrammMiles & More
Startseite
www.condor.com

Top Flugrouten mit Condor

HAM
AYT
Hamburg 128.8 € - 198.8 € Antalya
MUC
AYT
München 129.98 € - 178.57 € Antalya
STR
AYT
Stuttgart 129.98 € - 178.79 € Antalya
FRA
AYT
Frankfurt 129.98 € - 169.98 € Antalya

Mit Condor in die ganze Welt

Der internationale Flughafen in Frankfurt am Main ist einer der wichtigsten deutschen Knotenpunkte für den nationalen und kontinentalen Flugverkehr. Zahlreiche deutsche Fluggesellschaften haben sich dort niedergelassen, um ihr Streckennetz ideal zu bedienen. Darunter befindet sich auch die drittgrößte deutsche Fluggesellschaft Condor.
Sie wurde im Jahr 1955 unter anderem von der Lufthansa AG und der Deutschen Bundesbahn gegründet, um vorwiegend touristische Ziele wie Teneriffa oder Ägypten anzufliegen. Ursprünglich wurden die Flüge unter dem Namen Deutsche Flugdienst GmbH durchgeführt. Erst im Jahr 1961 nannte sich die Fluggesellschaft in Condor um.
Von Beginn an gehört Mallorca zu den beliebtesten Flugzielen der Airline. Ein Blick auf das Streckennetz zeigt, dass sich seit der Aufnahme des Flugbetriebs nichts am touristischen Fokus von Condor geändert hat. Auf Kurzstrecken werden insbesondere deutsche Ferienregionen wie München oder Hamburg angeflogen. Ziele wie Djerba, Mallorca und Hurghada gehören zu den gefragtesten Zielen auf Mittelstrecken. Das Flugnetz von Condor deckt darüber hinaus auch Langstreckenflüge nach Korfu, Vancouver oder Havanna ab. Im Jahr 2015 werden über 90 Ziele im Flugnetz erfasst. Die Drehkreuze befinden sich in Frankfurt am Main und München.
Seit 2012 wird die deutsche Airline vom FC Schalke 04 gesponsert und steht in Kooperation zu zahlreichen Unternehmen aus der Tourismusbranche wie Holiday Autos oder Iberostar Hotel & Resorts. Die Airline nimmt am Vielfliegerprogramm der Lufthansa, Miles & More, teil.
Condor Boeing 757 @iStock - Juha Remes 2014

Streik bei Condor? Hier geht’s zu den aktuellen Informationen!

Wenn ein Condor Streik stattfindet, ist es gut zu wissen, wo es aktuelle Fluginformationen gibt. Generell kann der aktuelle Status jedes Flugs von Condor unter https://www.condor.com/ibe/cfi/de/myCondorFot/flightontime.xhtml abgerufen werden. Wer nähere Informationen benötigt, der sollte sich an die Condor Hotline unter +49 (0) 180 6 767767 wenden, welche rund um die Uhr besetzt ist. Darüber hinaus bietet die Airline auch die Möglichkeit eines Live Chats an, der unter https://www.condor.com/de/hilfe-kontakt/kontakt.jsp zu finden ist. Hier können auch Fragen zu Entschädigungsansprüchen gestellt werden. Da es sich im Falle eines Streiks um einen außergewöhnlichen Umstand handelt, bedürfen die Entschädigungsansprüche einer individuellen Prüfung.

Günstig fliegen auf weiteren Condor-Routen

Richtung wechseln
  • von Berlin (SXF)
    nach Antalya (AYT)

    -
    Hin- und Rückflug

    119.98
    SXF > AYT DIREKTFLUG
    AYT > SXF DIREKTFLUG
  • von Hamburg (HAM)
    nach Antalya (AYT)

    -
    Hin- und Rückflug

    128.80
    HAM > AYT DIREKTFLUG
    AYT > HAM DIREKTFLUG
  • von Stuttgart (STR)
    nach Antalya (AYT)

    -
    Hin- und Rückflug

    129.98
    STR > AYT DIREKTFLUG
    AYT > STR DIREKTFLUG
  • von Hannover (HAJ)
    nach Antalya (AYT)

    -
    Hin- und Rückflug

    129.98
    HAJ > AYT DIREKTFLUG
    AYT > HAJ DIREKTFLUG
  • von München (MUC)
    nach Antalya (AYT)

    -
    Hin- und Rückflug

    129.98
    MUC > AYT DIREKTFLUG
    AYT > MUC DIREKTFLUG
  • von Frankfurt (FRA)
    nach Antalya (AYT)

    -
    Hin- und Rückflug

    129.98
    FRA > AYT DIREKTFLUG
    AYT > FRA DIREKTFLUG

Informationen zum Flug mit Condor

Alle Flüge werden mit modernen Maschinen von Boeing und Airbus durchgeführt. Die Modelle A320-200, A321-200 sowie Boeing 757-300 werden für Kurz- und Mittelstreckenflüge eingesetzt. Für lange Strecken wie nach Seattle werden die Maschinen vom Typ 767-300 genutzt. Davon wurden zahlreiche im Jahr 2013 modernisiert. Die Sitze wurden rundum erneuert und mit Monitoren ausgestattet. Jeder Fluggast kann sich aktuelle Filme ansehen oder Musik hören.
Wer einen Flug mit Condor buchen möchte, kann zwischen verschiedenen Buchungskategorien wählen: Economy Class, Premium Economy Class und Business Class. Je nach Streckenlänge werden alle Passagiere mit Snacks oder einer warmen Mahlzeit versorgt. Zahlreiche Getränke wie Kaffee oder Wasser stehen in jedem Sitzbereich ebenfalls gratis zur Verfügung. Sondermahlzeiten können auf Nachfrage gebucht werden.

Gepäckbestimmungen und Service an Bord der Condor Maschinen

Abgesehen von den Serviceleistungen an Bord wie Sitzabstand, Entertainment und Speiseauswahl, unterscheiden sich die Buchungsklassen durch verschiedene Gepäckbestimmungen. In der Economy Class dürfen sechs Kilogramm Handgepäck sowie zwischen 20 und 23 Kilogramm (abhängig vom Reiseziel) Freigepäck aufgegeben werden. In den anderen Sitzkategorien sind die Grenzen entsprechend höher.
Auf jeder Strecke können sich Passagiere das Condor Bordmagazin durchlesen. Dort befinden sich viele Beiträge rundum das Unternehmen, die Unterhaltung an Bord und wissenswerte Informationen zu verschiedenen Reisezielen anbieten.
Aufgrund des hohen Sicherheitsstandards und des umfangreichen Leistungsangebots an Bord hat Condor zahlreiche Preise gewonnen. Dazu gehört beispielsweise der Globus Award im Jahr 2013 und der Deutsche Servicepreis 2012.