Die besten Fluganbieter im Vergleich

EgyptAir

Fakten zur Airline
Iata MS
LandÄgypten
HeimatflughafenKairo (CAI)
Gründung1932
EigentümerEgyptAir Holding Company
AllianzStar Alliance
VielfliegerprogrammEgyptAir Plus
Startseite
http://www.egyptair.com/en/Pages/default.aspx

Top Flugrouten mit EgyptAir

MUC
CAI
München 277.15 € - 360.31 € Kairo
SXF
CAI
Berlin 284.1 € - 316.61 € Kairo
FRA
CAI
Frankfurt 310.28 € - 310.36 € Kairo
VIE
CAI
Wien 314.03 € - 395.14 € Kairo

Von Deutschland nach Ägypten mit Flügen von EgyptAir

Geheimnisvolle Pyramiden, Pharaonen, Kamele und große Wüsten. Das und noch viel mehr können Reisende, die sich einen Flug von Frankfurt am Main nach Kairo gebucht haben, hautnah erleben. Seit über 80 Jahren bietet die ägyptische Fluggesellschaft EgyptAir Flüge rundum den Globus an. Damit zählt sie zu den am längsten bestehenden Fluggesellschaften weltweit. Seit der Gründung wurde das Streckenangebot ständig erweitert. Von Deutschland aus können Reisende ihren Trip auch an den Flughäfen von Städten wie Frankfurt oder München starten. Die Fluggesellschaft wirbt unter anderem damit, dass Passagiere mit den Flügen Ägypten entdecken können. Wer einen Blick auf den Routenplan von Egypt Air wirft, wird schnell feststellen, dass das ohne Weiteres möglich ist. Neben Kairo, wo sich der Heimatflughafen befindet, können auch Billigflüge nach Hurghada gebucht werden, oder man entdeckt weitere ägyptische Ziele wie Abu Simbel oder Aswan. Auf dem afrikanischen Kontinent werden weitere Orte wie Kano, Lagos oder Tunis erreicht. Weltweit stehen große Metropolen wie Peking, Montreal, Lissabon, New York oder Mailand auf dem Flugplan. Mittels Codeshare-Abkommen kann der Flugplan erweitert werden. Dazu gehören Vereinbarungen mit Fluggesellschaften wie Tunisair oder Swiss International Air Lines. EgyptAir ist Mitglied der Star Alliance.
EgyptAir Boeing 737 @iStock - Juha Remes 2014

Günstig fliegen auf weiteren EgyptAir-Routen

Richtung wechseln
  • von Kairo (CAI)
    nach Sharm el-Sheikh (SSH)

    -
    Hin- und Rückflug

    171.14
    CAI > SSH DIREKTFLUG
    SSH > CAI DIREKTFLUG
  • von Kairo (CAI)
    nach Hurghada (HRG)

    -
    Hin- und Rückflug

    171.14
    CAI > HRG DIREKTFLUG
    HRG > CAI DIREKTFLUG
  • von Hurghada (HRG)
    nach Kairo (CAI)

    -
    Hin- und Rückflug

    171.14
    HRG > CAI DIREKTFLUG
    CAI > HRG DIREKTFLUG
  • von Kairo (CAI)
    nach Luxor (LXR)

    -
    Hin- und Rückflug

    177.28
    CAI > LXR DIREKTFLUG
    LXR > CAI DIREKTFLUG
  • von Kairo (CAI)
    nach Assuan (ASW)

    -
    Hin- und Rückflug

    198.52
    CAI > ASW DIREKTFLUG
    ASW > CAI DIREKTFLUG
  • von München (MUC)
    nach Kairo (CAI)

    -
    Hin- und Rückflug

    277.15
    MUC > CAI DIREKTFLUG
    CAI > MUC DIREKTFLUG

Bordverpflegung und Unterhaltungsprogramm von EgyptAir

Vor jedem Flug tauchen Fragen wie „Was darf mitgenommen werden?“ oder „Darf Gepäck kostenfrei abgegeben werden und wenn ja, in welchem Maß?“ auf. EgyptAir gewährt den Passagieren verhältnismäßig großzügige Freimengen. Ausgehend von der Economy Class dürfen alle Passagiere auf internationalen Flügen zwei Gepäckstücke mitnehmen. Damit das kostenfrei bleibt, darf eine Grenze von 23 Kilogramm pro Stück nicht überschritten werden. Für das Handgepäck sind acht Kilogramm vorgesehen. Mit aufsteigender Serviceklasse sind entsprechend höhere Mengen vorgesehen. In Kombination mit Mitgliedskarten von EgyptAir oder der Star Alliance sind besonders hohe Gewichtswerte zugelassen. Wer eine Star Gold Karte besitzt und ein Ticket für die Business Class bucht, kann zweimal Handgepäck mit je acht Kilogramm und drei Koffer oder Reisetaschen, die maximal 32 Kilogramm wiegen dürfen, aufgeben. Für Strecken im Inland sind geringere Mengen angedacht. Economy Class Passagiere dürfen dort mit AirMalta nur einmal 23 Kilogramm mitnehmen. Hinsichtlich des Handgepäcks verändert sich in diesem Fall nichts.

Noch mehr Wissenswertes über Egypt Air

EgyptAir stammt nicht nur aus Ägypten, sondern unterhält dort insgesamt vier Drehkreuze in großen Städten wie Scharm El-Scheich oder Alexandria. Häufiges Buchen von Flügen bei EgyptAir kann sehr lohnenswert sein. Nicht nur, weil dadurch zahlreiche Regionen erkundet werden können. Die Teilnahme am Vielfliegerprogramm EgyptAir Plus bietet die Möglichkeit, gesammelte Meilen gegen Prämien wie Gratisflüge einzutauschen. Alle Flüge werden mit einer modernen Flotte, die aus rund 60 Flugzeugen besteht durchgeführt (Stand 2015). Die Maschinentypen sind Airbus und Boeing zuzuordnen. Zur Flotte gehören beispielsweise die Modelle Airbus 330-300 und 320-200 sowie Boeing 737-800 und 777-300ER. Alle vorhandenen Flugzeuge sind mindestens mit zwei Sitzbereichen, einer Economy und einer Business Class ausgestattet.