Die besten Fluganbieter im Vergleich

Eurowings

Fakten zur Airline
Iata EW
LandDeutschland
HeimatflughafenDüsseldorf (DUS)
Gründung1993
EigentümerLufthansa Group
VielfliegerprogrammMiles & More, Boomerang Club
Startseite
www.eurowings.de/

Top Flugrouten mit Eurowings

DUS
BHX
Düsseldorf 153.52 € - 153.52 € Birmingham
DUS
LHR
Düsseldorf 179.64 € - 179.64 € London
DUS
PMI
Düsseldorf 220.08 € - 380.32 € Mallorca
BSL
DUS
Basel 432.21 € - 432.21 € Düsseldorf

Günstige Flüge mit Eurowings auf Kurz- und Langstrecken

Seit die Deutsche Lufthansa AG in den 1920er Jahren gegründet wurde, hat sie sich zu einer festen Größe in der internationalen Flugbranche entwickelt. Mit den Jahren zählte die Airline immer mehr Tochterfluggesellschaften. Dadurch wurden sowohl Streckennetz als auch Serviceangebot ausgedehnt. Die deutsche Airline Eurowings ist eine davon. Sie nahm im Jahr 1993 ihren Flugbetrieb auf, um Regional- und Zubringerflüge durchzuführen. Die Airline hatte bis zum Jahr 2009 eine eigene Tochterfirma unter sich, die deutsche Billigfluggesellschaft Germanwings. Im selben Jahr wurde sie an die Lufthansa verkauft. Seit dem Jahr 2011 sitzt Eurowings in Düsseldorf und bedient von dort aus zahlreiche Strecken.
Seit Oktober 2015 findet eine Bündelung der Eurowings und Germanwings-Flüge statt - geflogen wird nun unter der neuen Marke "Eurowings". Was geblieben ist, ist das Angebot an günstigen Flügen zu zahlreichen Destinationen.
Eurowings @iStock - igmarx 2011

Eurowings Streik – Schnell zu den richtigen Informationen

Betroffene eines Eurowings Streiks können sich bei der Eurowings Hotline 0180/6320320 zum aktuellen Status ihres Flugs informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, den individuellen Flugstatus unter https://www.eurowings.com/de/informieren/flugstatus.html abzurufen. Sollte eine Störung Teil eines weitreichenden Umstandes, wie beispielsweise eines Streiks, sein, so wird diese auch unter https://www.eurowings.com/de/informieren/aktuelle-meldungen.html gemeldet. Da es sich bei einem Streik in der Regel um einen sogenannten außergewöhnlichen Umstand handelt, ist ein Entschädigungsanspruch mitunter schwer nachzuweisen. Jedoch ist im Allgemeinen mit einem Entgegenkommen der entsprechenden Fluggesellschaft zu rechnen, wodurch in jedem Fall versucht werden sollte, Entschädigungsleistungen gewährt zu bekommen.

Günstig fliegen auf weiteren Eurowings-Routen

Richtung wechseln
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Birmingham (BHX)

    -
    Hin- und Rückflug

    153.52
    DUS > BHX DIREKTFLUG
    BHX > DUS DIREKTFLUG
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach London (LHR)

    -
    Hin- und Rückflug

    179.64
    DUS > LHR DIREKTFLUG
    LHR > DUS DIREKTFLUG
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Mallorca (PMI)

    -
    Hin- und Rückflug

    220.08
    DUS > PMI DIREKTFLUG
    PMI > DUS DIREKTFLUG
  • von Düsseldorf (DUS)
    nach Manchester (MAN)

    -
    Hin- und Rückflug

    235.55
    DUS > MAN DIREKTFLUG
    MAN > DUS DIREKTFLUG
  • von Wien (VIE)
    nach Barcelona (BCN)

    -
    Hin- und Rückflug

    247.46
    VIE > BCN DIREKTFLUG
    BCN > VIE DIREKTFLUG
  • von Stuttgart (STR)
    nach Hamburg (HAM)

    -
    Hin- und Rückflug

    427.96
    STR > HAM DIREKTFLUG
    HAM > STR DIREKTFLUG

Flugplan und Service bei Eurowings

Der Flugplan ist breit gefächert und deckt viele wichtige Ziele in Deutschland sowie im restlichen europäischen Raum ab. Dazu gehören unter anderem Destinationen wie Barcelona, London, Rom, Prag oder eben auch Billigflüge nach Stuttgart oder Hamburg. Unter der neuen Marke Eurowings werden nun auch Routen auf Langstrecken angeboten, beispielsweise Routen nach Phuket, Bangkok, Punta Cana oder Cancun. Die Bedienung von Langstreckenzielen soll weiter ausgebaut werden, im Sommer kommen daher Destinationen wie Miami oder Las Vegas zum Flugplan hinzu. Auch die Flotte für diese Flüge soll aufgestockt werden.
Die deutsche Airline bietet allen Gästen an, sich dabei zwischen drei Serviceklassen zu entscheiden: Economy, Business und First Class. Bordverpflegung kann in allen möglichen Variationen hinzu gebucht werden.

Partnerschaften von Eurowings

Eurowings hat zahlreiche Partner aus verschiedenen Bereichen. Dazu gehören Unternehmen aus der Lebensmittelbranche wie REWE, Sportmannschaften wie Borussia Dortmund oder der 1. FC Schalke 04, Firmen aus der Automobilindustrie wie BMW und Audi sowie Partner aus der Tourismusbranche wie TUI oder Thomas Cook. Darüber hinaus bestehen viele weitere Kooperationen zwischen Eurowings und Firmen aus vielfältigen Tätigkeitsbereichen. Auf dieser Basis wirbt die Airline damit, ihren Passagieren einen besonders herausragenden Service, der vielen Reisewünschen entspricht, bieten zu können. Die meisten Flüge werden in Kooperation mit der Lufthansa und Eurowings durchgeführt. Dadurch können Maschinen unterschiedlicher Größen für einen Charterflug gebucht werden.

Eurowings Flotte und deren Wartung

Eurowings selbst verfügt im Jahr 2016 über 12 Airbusse, plus 43 geleaste Airbusse A319-100 von Germanwings, die im Auftrag fliegen. Daneben sind 16 Flugzeuge vom Typ Bombardier CRJ900 im Einsatz, welche bis Ende des Jahres ausgeflottet werden sollen. In diesem Flugzeug können 90 Passagiere befördert werden.
Die Airline verfügt über eine eigene Technikfirma, die sich um die Instandhaltung und Reparatur der Maschinen kümmert, auch die Lufthansa Technik kommt dabei zum Einsatz. Dieser Service beschränkt sich nicht nur auf das eigene Unternehmen, sondern kann auch von externen Firmen in Anspruch genommen werden.