Die besten Fluganbieter im Vergleich

Garuda Indonesia

Fakten zur Airline
Iata GA
LandIndonesien
HeimatflughafenJakarta (CGK)
Gründung1950
VielfliegerprogrammGaruda Frequent Flyer
Startseite
www.garuda-indonesia.com/id/en/index.page

Top Flugrouten mit Garuda Indonesia

SUB
DPS
Surabaya 102.14 € - 102.14 € Bali Denpasar
DPS
SUB
Bali Denpasar 119.96 € - 119.96 € Surabaya
JKT
SRG
Jakarta 126.08 € - 136.11 € Semarang
JKT
JOG
Jakarta 136.44 € - 235.01 € Yogyakarta

Garuda Indonesia – die größte Fluggesellschaft Indonesiens

Indonesien ist ein beliebtes Reise- und Urlaubsland. Mit der Airline Garuda Indonesia können Urlaubsträume auf Bali, auf der traumhaften Insel Sumatra, in der Landeshauptstadt Jakarta und vielen anderen Städten und Regionen des Landes wahr werden. Die bereits 1950 gegründete staatliche indonesische Fluggesellschaft Garuda Indonesia hat ihren Sitz in der Hauptstadt Jakarta und den internationalen Flughafen Soekarno-Hatta zu ihrem Heimatflughafen ernannt. Als wichtigste Drehkreuze der Airline fungieren die Flughäfen Jakarta, Denpasar, Medan und Makassar. Jährlich nutzen immer mehr Fluggäste die beliebte Airline, die auf ihren Flugrouten insgesamt 35 Ziele in Europa, Australien und im Nahen und Fernen Osten sowie 33 Inlandsflugziele anfliegt. Die Airline fliegt viele große internationale Städte wie Melbourne und Sydney an. Natürlich fliegt Garuda Indonesia als größte indonesische Airline auch mit Makassar, Biak und Lombok nationale Flugziele an. Als europäische Städte werden mit modernsten Flugzeugen seit Juni 2010 Amsterdam und ab Ende des Jahres 2013 auch London wieder erreicht. Möglicherweise erweitert die Airline Garuda Indonesia ihr Streckennetz noch um weitere europäische Städte, was viele Fluggäste sicher freuen würde.
 Garuda Indonesia @iStock - bayuharsa 2014

Günstig fliegen auf weiteren Garuda Indonesia-Routen

Richtung wechseln
  • von Bali Denpasar (DPS)
    nach Lombok International (LOP)

    -
    Hin- und Rückflug

    56.84
    DPS > LOP DIREKTFLUG
    LOP > DPS DIREKTFLUG
  • von Jakarta (JKT)
    nach Bandar Lampung (TKG)

    -
    Hin- und Rückflug

    72.28
    JKT > TKG DIREKTFLUG
    TKG > JKT DIREKTFLUG
  • von Surabaya (SUB)
    nach Bali Denpasar (DPS)

    -
    Hin- und Rückflug

    102.14
    SUB > DPS DIREKTFLUG
    DPS > SUB DIREKTFLUG
  • von Bali Denpasar (DPS)
    nach Surabaya (SUB)

    -
    Hin- und Rückflug

    119.96
    DPS > SUB DIREKTFLUG
    SUB > DPS DIREKTFLUG
  • von Jakarta (JKT)
    nach Semarang (SRG)

    -
    Hin- und Rückflug

    126.08
    JKT > SRG DIREKTFLUG
    SRG > JKT DIREKTFLUG
  • von Medan (MES)
    nach Banda Aceh (BTJ)

    -
    Hin- und Rückflug

    127.39
    MES > BTJ DIREKTFLUG
    BTJ > MES DIREKTFLUG

Garuda Indonesia aus der Asienkrise gestärkt hervorgegangen

Aufgrund seiner Vorgeschichte, die mit dem Kauf einer Douglas DC-3 durch die niederländische Fluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines N.V., einer durch die indonesische Regierung während der Revolution beschlagnahmten Douglas DC-3 für den indonesischen Führer und dem ersten Flug am 26. Januar 1949 begann, wurde die Airline Garuda Indonesia am 31.März 1950 unter Beteiligung der Fluggesellschaft KLM gegründet. Die Flotte wurde in den folgenden Jahren mit 19 Douglas DC-3 und acht Consolidated PBY „Catalina“ Wasserflugzeugen erweitert. 1954 flog die Airline erste Pilgerflüge für die zum größten Teil muslimische Bevölkerung. Mit dem ersten Düsenflugzeug, einer Convair CV 990 Coronado, wurden ab September 1963 auch Flüge nach Frankfurt und Amsterdam angeboten. Die Asienkrise von 1997 bis 1998 und die Terroranschläge vom 11. September 2001 brachten auch Garuda Indonesia große Verluste ein und viele Strecken wurden gestrichen. Als auch in Indonesien einige Billigfluggesellschaften aktiv wurden, wurde die indonesische Billigfluggesellschaft Citilink mit Sitz in Jakarta und Basisflughafen Jakarta als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Airline gegründet. Damit Garuda Indonesia auch weiterhin wettbewerbsfähig bleiben konnte, hat die Airline ihre Flotte mit neuen Maschinen und einem neuen Design ausgestattet.

Modernste Maschinen und umfassender Service

Die Flotte der Garuda Indonesia Fluggesellschaft verfügt derzeit über 116 Flugzeugen, die sich unter anderem aus
  • 16 Airbus A330-200
  • 63 Boeing 737-300
  • 12 Bombardier CRJ1000
zusammensetzt. Die Flugzeuge weisen ein Durchschnittsalter von sechseinhalb Jahren auf. Die regelmäßige Wartung aller Maschinen wird durch die GMF AeroAsia durchgeführt. Garuda Indonesia mietet außerdem für die jährliche islamische Pilgerfahrt nach Mekka zusätzlich auch von Drittgesellschaften Flugzeuge an, um das Fluggastaufkommen während der Haddsch-Saison zu bewältigen.

Garuda Indonesia - Mitglied im SkyTeam

Die Airline ist seit 2014 Mitglied in der Luftfahrtallianz SkyTeam, die im Jahr 2000 gegründet wurde. Sie ist mit ihren 20 Mitgliedern die zweitgrößte Luftfahrallianz nach Star Alliance. Einer der Vorteile, den Mitglieder der Allianz für sich nutzen, sind die Codeshare-Agreements, Abstimmungen bei Vielfliegerprogrammen und umfangreiche Abkommen untereinander zur besseren Zusammenarbeit.