Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flughafen Wien (VIE)

Fakten zum Flughafen
Offizieller NameFlughafen Wien-Schwechat
LandÖsterreich
Iata codeVIE
Icao codeLOWW
Passagiere pro jahr22.483.158 (2014)
Position48.1103 / 16.5697
AdresseFlughafen Wien AG, Postfach 1, A-1300 Wien, Österreich
Startseitehttp://www.viennaairport.com/

Top Flugrouten Flughafen Wien (VIE)

VIE
HAJ
Wien 67.95 € - 87.33 € Hannover
VIE
TXL
Wien 73.11 € - 76.17 € Berlin
VIE
DUS
Wien 82.13 € - 116.27 € Düsseldorf
VIE
HAM
Wien 82.13 € - 98.66 € Hamburg

Flughafen Wien

Nur 18 Kilometer von Wien entfernt liegt der Flughafen der österreichischen Hauptstadt: der Flughafen Wien-Schwechat. Er wurde 1954 eröffnet und nimmt eine Fläche von 1000 Hektar ein. Jährlich frequentieren ihn mehr als 22,4 Millionen Passagiere - was ihn zum größten Flughafen in Österreich macht und einem der wichtigsten Knotenpunkte für den Flugverkehr nach Südosteuropa. An Luftfracht werden auf dem Vienna International Airport, wie er auf Englisch heißt, jährlich 278.000 Tonnen umgeschlagen. Außerdem finden 231.000 Flugbewegungen innerhalb eines Jahres statt. Die Passagiere finden am Flughafen Wien vier Terminals vor, welche die Bezeichnungen Terminal 1, 1A, 2 und 3 tragen. Außerdem gibt es am Flughafen ein VIP-Terminal, welches vom Hauptterminal getrennt errichtet wurde. Die beiden Start- und Landebahnen haben jeweils eine Breite von 45 Metern. Die Länge der kürzeren Piste beträgt 3500 Meter, die andere misst 3600 Meter.
Wien @2010 - 0000

Günstig fliegen ab Flughafen Wien (VIE)

Richtung wechseln
  • von Wien (VIE)
    nach Berlin (TXL)

    -
    Hin- und Rückflug

    87.82
    VIE > TXL DIREKTFLUG
    TXL > VIE DIREKTFLUG
  • von Wien (VIE)
    nach Hamburg (HAM)

    -
    Hin- und Rückflug

    97.48
    VIE > HAM DIREKTFLUG
    HAM > VIE DIREKTFLUG
  • von Wien (VIE)
    nach Düsseldorf (DUS)

    -
    Hin- und Rückflug

    99.98
    VIE > DUS DIREKTFLUG
    DUS > VIE DIREKTFLUG
  • von Wien (VIE)
    nach Hamburg (HAM)

    -
    Hin- und Rückflug

    99.98
    VIE > HAM DIREKTFLUG
    HAM > VIE DIREKTFLUG
  • von Wien (VIE)
    nach Düsseldorf (DUS)

    -
    Hin- und Rückflug

    107.48
    VIE > DUS DIREKTFLUG
    DUS > VIE DIREKTFLUG
  • von Wien (VIE)
    nach Zürich (ZRH)

    -
    Hin- und Rückflug

    108.80
    VIE > ZRH DIREKTFLUG
    ZRH > VIE DIREKTFLUG

Weitere Top-Flughäfen in Österreich

Top Flugrouten nach Wien

Mit 70 Airlines in 71 Länder

Vom Flughafen Wien aus starten 70 Airlines zu 172 Flughäfen in 71 Staaten. Unter den Fluggesellschaften ist natürlich Austrian Airlines, deren Heimatflughafen der Airport Wien-Schwechat ist. Sie fliegt unter anderem nach Kiew, Korfu, Warschau, Split, Delhi oder Peking und Moskau. Auch die Airberlin-Tochter Kiki ist auf dem Flughafen beheimatet. Mit ihr kommt man beispielsweise nach Zürich, Rom, Barcelona, Rhodos oder Hurghada. Andere Airlines, die hier verkehren, sind etwa Aeroflot mit Ziel Moskau, Air China mit Ziel Peking, Condor mit Ziel Punta Cana sowie Qatar Airlines mit Ziel Doha. Um von Deutschland nach Wien zu fliegen, gibt es viele Möglichkeiten. So kann man zum Beispiel mit Germanwings in Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Hannover oder Köln/Bonn und Stuttgart starten. Von Bremen aus fliegt Germania in die österreichische Hauptstadt und Lufthansa verkehrt auf den Strecken Frankfurt-Wien und München-Wien.

Der Flughafen Wien ist auf dem Landweg einfach zu erreichen

Die kostengünstigste Möglichkeit den Flughafen Wien zu erreichen, ist die S-Bahn. Sie pendelt zwischen der Wiener Innenstadt und dem Flughafen. Eine Fahrt dauert mit ihr circa 25 Minuten und die Karte kostet 4,40 Euro. Sie ist an den Automaten am flughafeneigenen Bahnhof erhältlich und gilt für den gesamten Wiener Nahverkehr. Außerdem hält am Flughafenbahnhof der ICE. Mit ihm erreicht man Linz in nur einer Stunde und 47 Minuten. Wem die Fahrt mit der S-Bahn zu lange dauert, der nutzt einfach den City Airport Train (kurz CAT). Er bringt einen in nur 16 Minuten nach Wien-Mitte. In der Ankunftshalle ist der CAT-Schalter zu finden. Hier gibt es weitere Informationen und Tickets. Eine einfache Fahrt mit dem CAT kostet 12 Euro.
Weiterhin fahren diverse Busse vom Flughafengelände ab. Mit ihren erreicht man wichtige Verkehrsknotenpunkte in der Umgebung und auch internationale Ziele in der Slowakei, in Ungarn und in der Tschechischen Republik.
Außerdem erwarten den Passagier, der es gern bequemer mag, Taxis am Flughafen Wien sowie ein Limousinen-Service. Das Mieten von Autos ist ebenfalls eine Option. Avis, Buchbinder, Budget, Enterprise, Europcar, Hertz sowie Megadrive, Sixt und Thrifty sind am Wiener Airport vertreten.

WLAN, Lounges und viel mehr

Alle, die am Flughafen mit ihrem Smartphone oder dem Tablet noch schnell ins Internet wollen, wird es freuen, dass es WLAN kostenfrei in allen Bereichen gibt. Und wer noch seinen Laptop oder das Smartphone aufladen will, der findet in den Wartebereichen B, C, D, F und G genügend Steckdosen.
Insgesamt fünf Lounges erwarten am Flughafen Wien den Besucher. Passagiere mit Tickets der First- und Business Class können die Lounges kostenfrei betreten. Passagiere der Economy Class können sich für 29,50 Euro Eintritt verschaffen.
Direkt am Flughafen befindet sich das Hotel NH Wien Airport mit 500 Zimmern in drei Kategorien. Neben WLAN, TV und schallisolierenden Fenstern sorgen auch das Buffetrestaurant, das Spezialitätenrestaurant, die Bar sowie der große Wellness- und Fitnessbereich für einen angenehmen Aufenthalt.